WARUM MITMACHEN?

Seid dabei! - Der Tag der Trinkhallen ist zurück!

Feiert mit und macht den 06. August 2022 zu Eurem Tag. Zeigt Euren Kund:innen, Nachbar:innen und Gästen die Besonderheit und die Bedeutung Eurer Trinkhalle für den Kiez: Kostüme können getragen, Fotos, Blechdosen und Behälter von anno tobak ausgestellt werden. Gute Geschichten aus der Nachbarschaft dürfen erzählt werden - Versteigerungen oder auch eine Gesangseinlage sind möglich. Ihr könnt Eurer Phantasie freien Lauf lassen!

Wie kann ich mitmachen? - Ihr könnt Euch bis zum 15. Juli 2022 über das Online-Anmeldeformular anmelden und so Euren Kiosk am Tag der Trinkhallen zu einem Kultort der besonderen Art machen. (Achtung: die Anmeldung für die 50 Programmbuden endete am 11. März!)
 

Was passiert dann?

  • Alle teilnehmenden Trinkhallen werden mit einem kostenlosen Erkennungszeichen ausgestattet, damit sie als Teilnehmer der Veranstaltung wahrgenommen werden.
  • Eure Trinkhalle wird auf dieser Website mit Foto, Beschreibung und Eurem Programm auf einer virtuellen Karte dargestellt.
  • Die Ruhr Tourismus GmbH wird den Tag der Trinkhallen überregional bewerben und somit auch neue Besucher:innen auf Eure Trinkhalle und Eure Aktivitäten aufmerksam machen.

 

Hier findet Ihr noch mal alle Infos kompakt in einem Flyer  zusammengefasst.

Benötigt Ihr mehr Informationen?

Unter 01806 18 16 20* helfen Euch die Mitarbeiter:innen der Ruhr Tourismus GmbH gerne weiter. Oder schreibt eine Mail an: info@tagdertrinkhallen.ruhr

* € 0,20/Verbindung aus allen deutschen Netzen

Instagram   E-Mail
Informationen
+49 1806.181620
(20 Cent/Verbindung aus allen
deutschen Netzen)

SAVE THE DATE
06.08.2022

Ruhr Tourismus Marken

Image 01Image 02Image 03Image 04Image 05Image 06Image 07
Projektträger
Projekt­partner
Förderer
Brost-Stiftung Ministerium für Familie, Kinder, Jugend, Kultur und Sport des Landes Nordrhein-Westfalen
Vertriebs­partner
Schmitz Presse-Grosshandel