KAK "Kiosk am Knappschaftskrankenhaus"

Beschreibung der Trinkhalle

Der "Kiosk am Knappschaftskrankenhaus "besteht seit 1963, also bereits 55 Jahre. Seit 2014 wird die Bude von der Familie Krakowski betrieben. Der Kiosk wird mit Leib und Seele jeden Morgen geöffnet und der Duft von frischem Kaffee und Brötchen lockt die Nachbarschaft aus den Betten. Es sind nicht nur die Brötchen, die Wärme abgeben - wir haben ein offenes Ohr für jedermann und das spürt man schon gleich beim ersten Schritt in den Kiosk. Die Bude ist ein beliebter Treffpunkt für Groß und Klein.

Adresse

Friedrich-Geißel-Str. 14
44892 Bochum


Öffnungszeiten

Mo. - Fr.: 07,30 - 20,00 Uhr
Sa.: 09,00 - 18,00 Uhr
So.: 09,00 - 18,00 Uhr

Unser Beitrag zum Tag der Trinkhallen

An diesem Tag werden wir grillen, bieten frische Waffeln und Kuchen an, sowie Angebote für die Kleinen z. B. heißer Draht, Glücksrad, Erbsen-Klopfen und Dosenwerfen.
Facebook   E-Mail
Informationen
+49 1806.181620
(€ 0,20/pro Anruf aus dem deutschen Festnetz;
Mobilfunkpreise max. € 0,60/pro Anruf.)

Ruhr Tourismus Marken

Image 01Image 02Image 03Image 04Image 05Image 06Image 07
Projektträger
Projekt­partner
Regionalverband Ruhr
Förderer
Ministerium für Familie, Kinder, Jugend, Kultur und Sport des Landes Nordrhein-Westfalen
Premium­partner
Metro
Medien­partner
coolibri
Vertriebs­partner
Schmitz Presse-Grosshandel PMG Print Medien