BonBonBude - der Retro Kiosk

Die Trinkhalle

Wer wir sind?
Ela und Ralle, die mitten im Pott, der Weltmetropole Castrop-Rauxel, die BonBonBude leben, lieben und feiern.

Was wir können?
Nix! Aber das mit dem Herz am rechten Fleck und auf der Zunge.

Was wir haben?
Nicht nur eine gesunde Mischung an figurschmeichelnden Marshmallows, sondern auch jede Menge Buntes, bei dem jedem sofort eine "Ach, die kenne ich noch aus meiner Kindheit!"- Geschichte einfällt.
Frisch gebrühten Filterkaffee, aber auch die klassische Ruhrpott-Kombi Kippe-Köpi & Schnappes zum "Rumstehen", Rauchen, Quatschen, Bierchen trinken.

Filmbude

Wie haben wir hier eigentlich in den 40ern, 50ern, 60er, 70ern, 80ern gelebt? Zahlreiche Familien steuern ihre persönlichen Ansichten zu einem bunten Filmprogramm bei, das ganz verschiedene Seiten des Ruhrgebiets erscheinen lässt. Anlässlich des Tag der Trinkhallen hat Interkultur Ruhr Familienfilme im Schmalfilmformat gesucht. Heute reisen wir alle in die Ferne. Das war nicht immer selbstverständlich, sondern mal ein brandneues Phänomen. Wir fahren gemeinsam in den Urlaub: ob viele Tage mit dem Auto oder das erste Mal im Flugzeug. Fernreisen vor 50 Jahren. Urlaubsfeeling trifft Nostalgie. BonBonBude wird Urlaubsinsel. Nicht nur auf der Leinwand!

Oldrebel82 braucht heutzutage kaum mehr vorgestellt zu werden. In den vergangenen Jahren konnte sich der DeeJay einen hervorragenden Ruf erspielen. Die Szene ist hier vorallem begeistert über seine Fähigkeit das Publikum mit satten Tanzrhythmen faktisch an die Tanzfläche zu ketten. Ein leerer Tanzboden ist bei DJ Oldrebel82 einfach undenkbar. Seine unverwechselbaren Styles, ROCK’N'ROLL AND HOT RHYTHM ‘N’ BLUES, werden ausschließlich auf Org.Singles – 45 rpm – aufgelegt.

Dazu schaffen David Janzen und Einar Fehrholz spielerische, immersive Räume, welche durch den Besucher belebt werden.
Das Wechselspiel von künstlerischer Inszenierung und sozialer Interaktion erzeugt eine situative Spannung zwischen Menschen, Orten und dem Raum dazwischen. In ihren Arbeiten verschränken sie szenografische Gestaltungsfragen mit ingeniösen Assemblagen gefundener Objekte, daraus ergibt sich ein installatives Environment für gesellschaftliche Transformationsprozesse.

Künstler u.a.: Das Höllweg-Duo widmet sich den Urlaubsschlagern des vorigen Jahrhunderts. Außerdem treten The WyattChristmas Five auf.

Adresse

Am Markt 19
44575 Castrop-Rauxel


Öffnungszeiten

Mo. - Fr.: 08:00 - 19:00 Uhr
Facebook   E-Mail
Informationen
+49 1806.181620
(€ 0,20/pro Anruf aus dem deutschen Festnetz;
Mobilfunkpreise max. € 0,60/pro Anruf.)

Ruhr Tourismus Marken

Image 01Image 02Image 03Image 04Image 05Image 06Image 07
Projektträger
Projekt­partner
Regionalverband Ruhr
Förderer
Ministerium für Familie, Kinder, Jugend, Kultur und Sport des Landes Nordrhein-Westfalen
Premium­partner
Metro
Medien­partner
coolibri
Vertriebs­partner
Schmitz Presse-Grosshandel PMG Print Medien