Kunst Anne Bude

Beschreibung der Trinkhalle

„Was macht man mit 'ner ausgedienten Bude? Sie erwacht zu einer schmucken Künstlerstube! Statt gemischter Tüte, Eiscreme und Lakritze, gibt es hier nun Farbe, Bild und Skizze!”
Anne Trösken stellt Zeichnungen und Aquarelle aus mit Motiven aus der Umgebung, die neue Blickwinkel auf heimatlich Bekanntes bieten, wie zum Beispiel die Zeche Erin in Castrop-Rauxel nebst dem Hammer Kopfturm auf Schwerin, der Sonnenuhr auf der Halde etc. Das liebevoll restaurierte Budenhäuschen ist zu einer kleinen Attraktion auf Schwerin geworden.

Adresse

Bodelschwingher Straße 19
44577 Castrop-Rauxel


Öffnungszeiten

Sa. - So.: 15.00 - Ende offen Uhr
Instagram   E-Mail
Informationen
+49 1806.181620
(20 Cent/Verbindung aus allen
deutschen Netzen)

SAVE THE DATE
06.08.2022

Ruhr Tourismus Marken

Image 01Image 02Image 03Image 04Image 05Image 06Image 07
Projektträger
Projekt­partner
Förderer
Brost-Stiftung Ministerium für Familie, Kinder, Jugend, Kultur und Sport des Landes Nordrhein-Westfalen
Vertriebs­partner
Schmitz Presse-Grosshandel