Ruhr Tourismus Metropole Ruhr

Radrouten

Für den Tag der Trinkhallen haben wir vier Radrouten ausgearbeitet. Diese könnt ihr für eure nächste "Tour de Bude" natürlich immernoch nutzen. Die Routen gibt es als Übersichtskarten und GPS-Tracks zum Download.

Wir haben die Routen so gestaltet, dass ein komfortables und sicheres Radln immer möglich ist. In manchen Stadtteilen führen die Hauptrouten deshalb nicht immer direkt an allen Buden vorbei.

Es gilt das Motto: Der Weg ist das Ziel. Die Routen führen euch immer wieder an industriekulturellen Highlights und interessanten Museen vorbei.

Die Radrouten

Länge: ca. 29 km

Buden an der Route: 11

weitere Highlights: Gartenstadt Margarethenhöhe, Villa Hügel, UNESCO-Welterbe Zollverein

Achtung! Neue Routenführung. Stand: 18.08.2016


GPS-DATEN DOWNLOADEN

KARTE DOWNLOADEN

Länge: ca. 28 km

Buden an der Route: 9

Weitere Highlights

LWL-Industriemuseum Zeche Hannover (ab dem 14. August Fotoausstellung „Revierkultur. Trinkhallen im Ruhrgebiet“), Jahrhunderthalle Bochum, Deutsches Bergbau-Museum Bochum

GPS-DATEN-DOWNLOADEN

KARTE DOWNLOADEN 

Ist es nach eurer Tour de Bude zu weit nach Hause? Hier findet ihr eine passende Unterkunft für euch und euer Fahrrad.

Facebook   E-Mail
Informationen
+49 1806.181620
(€ 0,20/pro Anruf aus dem deutschen Festnetz;
Mobilfunkpreise max. € 0,60/pro Anruf.)

Ruhr Tourismus Marken

Image 01 Image 02 Image 03 Image 04 Image 05 Image 06
Projekt­partner
Medien­partner
coolibri
Premium­partner
Metro
RTG